Boxen in der ARD – WDR-Rundfunkrat übt Kritik

10
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der WDR-Rundfunkrat lobt die ARD-Berichterstattung von Sportarten wie Handball oder Basketball. Gleichzeitig kritisiert das Gremium die Übertragung von Boxkämpfen stark.

Handball, Basketball oder Eishockey ja, Profiboxen nein: Der Rundfunkrat des WDR hat in einem Positionspapier zur Sportberichterstattung im Fernsehen seine „kritische, zum Teil ablehnende Haltung“ zu den Übertragungen von Boxkämpfen in der ARD bekräftigt. Das ZDF ist bereits vor einiger Zeit ausgestiegen. Die ARD hatte 2011 einen neuen Vertrag abgeschlossen, dem der WDR-Rundfunkrat als „Einstieg in den Ausstieg“ zustimmte.

Ausdrücklich begrüßte das Gremium den Ausbau der Berichterstattung bei ARD und ZDF über die Bundesligen im Handball und Basketball sowie über die Deutsche Eishockey-Liga. „Dies wird mit der Hoffnung verbunden, dass eine vergleichbare Regelung mit den Verbänden der olympischen Sportverbände gefunden wird. Ziel sollte es sein, die Bandbreite der Sportarten zu erhöhen“, heißt es in dem Papier. [dpa/hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Boxen in der ARD - WDR-Rundfunkrat übt Kritik Ja und? Viele Bürger kritisieren auch den Rundfunkknebelvertrag mit seinem Zwangsbeitrag. Vielleicht sollte man mal das Pferd von vorne auftzäumen, dann haben sich nach hinten viele Pronbleme von selbst gelöst, u.a auch so wichtige Problemchen wie Boxübertragungen.
  2. AW: Boxen in der ARD - WDR-Rundfunkrat übt Kritik Ja es werden einfach viel zu wenig Boxkämpfe übertragen, das ist wirklich schade.
  3. AW: Boxen in der ARD - WDR-Rundfunkrat übt Kritik Der MDR freut sich schon auf den konstruktiven Vorschlag des WDR, welche Sportübertragung sie stattdessen produzieren sollen. Darf aber nicht mehr kosten. Es sollte auch jemanden im Sendegebiet interessieren. Gut, das Problem kennt der WDR nicht, aber der MDR wird sicher gerne die DEL übertragen, spielen doch genau Null Vereine in seinem Sendegebiet
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum