Bruce Darnell geht zu ProSieben

24
752
ProSieben
© ProSieben
Anzeige

Für Bruce Darnell heißt es im Winter nicht nur „Welcome back“, sondern auch: Vorhang auf für seine neue „Surprise Show“.

Auf ProSieben heißt es demnächst wieder „Bühne frei“ für Bruce Darnell. Der Rückkehrer will in seiner neuen „Surprise-Show“ (Arbeitstitel) Menschen glücklich machen. Seinen Durchbruch im deutschen Fernsehen feierte Darnell einst 2006 als Juror bei „Germany’s next Topmodel„. Seinen RTL-Job beim „Supertalent“ hatte der 63-Jährige im Zuge des Abschieds von Jurychef Dieter Bohlen ebenfalls verloren. Nach vielen Jahren beim konkurrierenden Privatsender ist der amerikanische Ex-Soldat und Choreograph nun wieder zurück an alter Wirkungsstätte.

Senbderchef Daniel Rosemann zeigt darüber erfreut: „Wie nahezu kein anderer Künstler, hat Bruce Darnell Herz, zeigt Bruce Darnell Herz und spricht Bruce Darnell aus dem Herz. Jetzt haben wir mit der ,Surprise-Show‘ (AT) endlich die Show gefunden, die perfekt zu ihm passt. Willkommen zurück, lieber Bruce.“

Bildquelle:

  • ProSieben: © ProSieben

24 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum