Buhl Data startet Beta-Test von Sceneo TVcentral

0
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Neunkirchen – Buhl Data Service startet den öffentlichen Beta-Test der Media-Center-Lösung Sceneo TVcentral.

Anzeige

Die Software ermöglicht es, PC-Daten und Anwendungen ausgabeoptimiert auf dem TV wiederzugeben und mit der Fernbedienung zu steuern. Die Betaversion steht allen interessierten Nutzern im Downloadbereich der Sceneo-Website kostenlos zur Verfügung. Für den Download der Software ist keine Registrierung notwendig. Anwender, die sich jedoch während der Installation als offizielle Beta-Tester anmelden, können mit einem Nachlass von 30,- Euro auf die Vollversion rechnen, die im Herbst für 79,95 Euro erhältlich sein wird.
 
Die Beta-Version ist in ihrer Lauffähigkeit nicht eingeschränkt, aber sie beinhaltet nicht alle Funktionen der Vollversion. Diese wird u. a. vollständige LiveTV-Funktionalität mit Timeshifting und EPG bieten, Internet-Browsing und E-Mail-Anbindung über POP3 sowie den Zugriff auf die Kontakt- und Termindaten von MS Outlook ermöglichen. Weitere sinnvolle Dienste wie etwa ISDN werden ebenfalls unterstützt. Bei Konfigurationsschwierigkeiten und anderen Problemen mit der Beta-Version hilft das Support-Forum auf der Sceneo-Website weiter. Um eigene Beiträge im „TV Central Beta-Test“-Forum posten zu können, ist allerdings eine kurze Registrierung als Forumsnutzer notwendig. Hierbei werden jedoch keine personenbezogenen Daten erhoben. Lediglich die Auswahl eines Benutzernamens und eines Passwortes ist notwendig.
 
Sceneo TVcentral ist ein Frontend zur Steuerung eines Home Theater PCs (HTPC). Anwender, die sich einen „wohnzimmertauglichen“ Rechner eingerichtet haben, können über die Software bequem auf die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten des PCs zurückgreifen. So lassen sich etwa die eigenen Mediendateien zentral verwalten und organisieren. Über eine Internetverbindung kann jederzeit auf aktuelle Informationen wie z. B. Newsticker oder standortspezifische Wetterdaten zugegriffen werden. Auch zusätzliche Dienstleistungen wie etwa die Einblendung eingehender Anrufe (über ISDN) auf dem TV lassen sich mit Sceneo TVcentral realisieren, so dass sich der Fernseher von der einfachen „Flimmerkiste“ in ein echtes Multitalent verwandelt. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert