Bundesliga-Lizenzen: Leo Kirch soll Interesse haben

55
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Nach der Ankündigung des neuen Pay-TV-Senders „Sportdigital.TV“ um die Bundesliga-Live-Rechte mitbieten zu wollen, ist das Gerücht entstanden, dass es noch mindestens zwei weitere Interessenten geben soll.

Wie die „Welt“ berichtet, gibt es Spekulationen um ein Konsortium mehrerer Finanzinvestoren, die sich die Bundesliga-Rechte sichern möchten. Zum anderen soll Leo Kirch mit seiner Firma KF 15 die Rückkehr ins Mediengeschäft planen und sich sehr für die Fußball-Lizenzen interessieren.

Das sind alles andere als gute Nachrichten für Premiere: Zum einen würde ein Bieterwettbewerb den Preis nach oben treiben, zum anderen könnte Premiere dann weniger deutliche Forderungen stellen. Bisher hat der Münchener Pay-TV-Konzern immer wieder die Verschiebung der Sportschau gefordert, um mehr Exklusivität zu erzielen.
 
Der neue Vorstandsvorsitzende der Premiere-AG Michael Börnicke versucht derweil Gelassenheit zu signalisieren. Gefragt nach der Konkurrenz durch den neuen Sportsender „Sportdigital.TV“, hinter dem die finanzstarken Sportrechte-Vermarkter von Sportfive stehen, hob er die Favoritenrolle seines Senders hervor. „Wir sehen uns weiterhin als natürlicher langfristiger Partner der Deutschen Fußball-Liga“, sagte Börnicke am Donnerstag gegenüber „Welt Online“. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

55 Kommentare im Forum

  1. AW: Bundesliga-Lizenzen: Leo Kirch soll Interesse haben Oh Mann Leo! Ich würde mich so freuen wenn Leo, Sportfive und Co. Premiere die BuLi Rechte wieder entreissen würden. Der momentane Leistungsrückbau bei Premiere und die BuLi Fixierung gefällt mir überhaupt nicht. Premiere ohne BuLi war wesentlich besser! Ja, lehn dich mal "entspannt" zurück.
  2. AW: Bundesliga-Lizenzen: Leo Kirch soll Interesse haben HUHU ONKEL LEO !!! KOMM BÜDDE BÜDDE WIEDER ZURÜCK !!! WIR LIEBEN DICH DOCH SOOOOOO ! Zeige mal den Herren Winter & Börnicke wie ein perfektes Pay - TV in Germany funzen tut. Und bringe die 3.Te Bundesliga mit. Lasse Dich nie wieder mit den XXX der Deutschen Bank ein. in ewiger die BÜBÜ aus NEUSTADT
  3. AW: Bundesliga-Lizenzen: Leo Kirch soll Interesse haben Ich bin auch an den Rechten interessiert und biete 9,99€.
Alle Kommentare 55 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum