Bundesligavermarktung auf Sky mit starkem Wachstum

14
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Bundesliga bringt Sky nicht nur immer mehr Abonnenten und Zuschauer, sondern auch mehr Umsatz bei der Werbevermarktung. Der Vermarkter Sky Media Networks konnte in der aktuellen Saison 2012/13 ein Umsatzplus von 37,4 Prozent erwirtschaften. Auch die 2. Bundesliga gewinnt für Werbepartner an Attraktivität.

Nicht nur bei den Zuschauerzahlen, sondern auch bei den Werbeerlösen konnte die Bundesliga auf Sky in der vergangenen Saison ein starkes Wachstum erzielen. Wie Sky Media Networks am Freitag bekannt gab, konnte die Vermarktungstochter von Sky Deutschland für die Saison 2012/13 ein Umsatzplus von 37,4 Prozent gegenüber der Vorsaison 2011/12 verzeichnen.

Die Kundenzahl für die Bundesligavermarktung konnte um 16,2 Prozent beziehungsweise 88 Neukunden gesteigert werden. Die meisten kamen aus der Kraftfahrzeug- und der Dienstleistungsbranche. Die Auslastung der Werbeinseln im Umfeld der Live-Übertragungen lag in der Saison 2012/13 nach Angaben von Sky Media Networks bei 80 Prozent. Individuelle Sonderwerbeformen waren mit einer Auslastung von 93,5 Prozent beinahe vollständig ausgelastet.
 
Auch die 2. Bundesliga gewann bei der Werbevermarktung an Relevanz. Hier konnte Sky Media Networks ein Umsatzplus von 40 Prozent erwirtschaften und 75 Neukunden für das Umfeld der Live-Spiele gewinnen. Zudem hätten zahlreiche Bestandskunden ihr Engagement deutlich ausgebaut. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AW: Bundesligavermarktung auf Sky mit starkem Wachstum Sky muss aber dringend aufpassen, dass die Werbung nicht zuviel wird. Meines Erachtens ist die Grenze für Werbung bei Sky schon überschritten. Nach dem Spiel werden einfach die Emotionen und Reaktionen für Werbung gekillt, dass ist bei den Öffentlichen nicht der Fall ( zumindest am Abend ). Der Hinweis nur einen Spot ist auch irreführend, denn anschließend kommen die Sponsoren (mit Werbung ) !!! Konsequenz: Das Endspiel sehe ich bestimmt nicht auf Sky, weil zuviel Werbung. Eigentlich der Hammer schlechthin, oder? Man hat Pay TV und wechselt, wegen Werbung, zu den Öffentlichen. Nun ja....denn sie wissen nicht, was sie tun ?!
  2. AW: Bundesligavermarktung auf Sky mit starkem Wachstum Für die Kasse von SKY ein warmer Regen, für mich als Abonnent der blanke Horror. Werbung bei Sky nervt mich besonders
  3. AW: Bundesligavermarktung auf Sky mit starkem Wachstum Da mein Sky Abo im Herbst endet kann ich mir 3 Monate die neue Saison anschauen und dann festlegen wie es weiter geht. Zur Zeit sieht es so aus, das die Werbung immer mehr zunimmt und mich extrem nervt! Also sieht das Szenario für das Ende des Jahres wie folgt aus: BL auf Eurosport2 HD, CL auf ZDF HD, SF2 HD, CZ Sport HD, Puls4. So ganz notwendig habe ich Sky eben nicht, ihre Entscheidung ...
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum