Cable One wählt Bigband Networks für SDTV und HDTV

0
6
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Redwood City – Einer der größten Kabelnetzbetreiber der USA, Cable One, wird den Broadband Multimedia-Service-Router BMR von Bigband für die Verwaltung seines digitalen TV-Netzes einsetzen.

BMR-Plattformen werden in den Kabelnetzen von 42 verschiedenen Gebieten genutzt, um Senderzusammenstellung, Videoqualität und Bandbreiteneffizienz der Standard Definition Television (SDTV) und High Definition Television (HDTV)-Programme zu überwachen.
 
Der Bigband BMR greift auf Programme verschiedener Quellen zu und ermöglicht den Betreibern eine größere Flexibilität bei der Senderzusammenstellung. Der BMR ist aufrüstbar, sodass technische Innovationen problemlos implementiert werden können. Beispiele sind der Gigabit Ethernet Programmtransport zwischen verschiedenen Anlagen, das Einfügen lokaler digitaler Werbung sowie Switched Broadcast, eine Lösung, die nur vom jeweiligen Abonnenten ausgewählte Programme aktuell bereitstellt, womit eine weitaus größere Anzahl an Programmen angeboten werden kann.

Bigband Networks erstellt, produziert, verkauft und unterhält Plattformen für Breitband-Multimediadienste.
 
Cable One, die Cable Division von The Washington Post Company, beteibt 52 Kabelnetze und versorgt dabei ca. 710 000 Abonnenten in 19 US-Staaten. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert