Canal Plus offeriert Pay-DVB-T-Angebot

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Paris – Canal Plus wird sein Bezahlangebot über DVB-T in Frankreich am 21. November starten.

Beinhalten wird der Service ein Premium-Paket sowie einen ‚Minipack‘. Zum Premium-Paket gebündelt wurden die Sender Canal Plus, Canal Plus Cinema und Canal Plus Sport für ca. 32 Euro/ Monat. Dies ist derselbe Preis wie die Einzel-Abo-Gebühr für den analogen Sender Canal Plus. Zum ‚Minipack‘ gehören der Dokusender Planete, der Kinderkanal Canal-j, Eurosport und Paris Premiere für 7 Euro pro Monat. Abonnenten des neuen Dienstes müssen für die Miete eines digitalene Decoders zusätzlich ein Gebühr von 8 Euro pro Monat zahlen
 
Canal Plus hat im Zuge dessen 200 000 MPEG-4-DVB-T-Receiver geordert. Zum Thema HDTV erklärte der französische Privatsender, dass der Beginn der hochauflösenden Ausstrahlungen über Satellit wahrscheinlich nach April 2006 sein werde. Die Ausstrahlung von HDTV über DVB-T ist abhängig von der Entscheidung der französischen Medienbehörde CSA. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert