Canal Plus weitet Pay-TV via ADSL aus

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Paris – Die Pay-TV-Angebote von Canal Plus, Canal le bouquet und Canalsatdsl, sind ab 23. Mai auch auf den Decodern des ADSL-Dienstleisters NeufTV verfügbar.

Canal Plus setzt damit verstärkt auf die schon beschrittene Mehrwegestrategie bei der Ausstrahlung seiner Programmangebote. Durch die Zusammenarbeit mit Neuftv ist der Pay-TV-Anbieter in ca. 150 weiteren französischen Ballungsräumen präsent.
 
Canal Plus und Neuftv arbeiten bereits seit März 2004 zusammen. Die Neuftv-Receiver sind auch DVB-T-tauglich und eröffnen damit einen zusätzlichen Verbreitungsweg. Die französische Rundfunkbehörde CSA dürfte innerhalb der nächsten zwei Wochen über die Vergabe von DVB-T-Lizenzen entscheiden, für die sich auch Canal Plus beworben hat. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert