Canal Satellite Réunion erhöht Satellitenkapazität

0
6
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Paris – Auf dem Eutelsat W2-Satelliten wird Canal Satellite Réunion den weiteren Ausbau ihrer Pay-TV Plattform auf der Insel Réunion und den benachbarten Inselgruppen im Indischen Ozean vorantreiben.

Die 1998 gegründete Canal Satellite Réunion betreibt durch den Vertrag inzwischen vier Transponder auf dem Eutelsat-Satelliten W2. Das Canal+-Tochterunternehmen nutzt für seine Plattform einen Beam für die Inseln im Indischen Ozean. Neben den Kapazitäten stellt Eutelsat vom eigenen Teleport in Rambouillet in der Nähe von Paris aus Uplinkdienste für neue Programme der Canal Satellite Réunion bereit. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum