CBS kauft australisches Ten Network

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das australische Ten Network ist schon seit Längerem etwas angeschlagen, die Werbeeinahmen sind zu stark zurückgegangen. Nun hat sich ein neuer Käufer gefunden.

Das US-amerikanische Medienunternehmen CBS übernimmt die australische Senderkette Ten. Bevor die Aktie im Juni den Handel verlassen hat, war sie bei 59 Millionen australischen Dollar – etwa 39 Millionen Euro. Dies wurde veranlasst, nachdem Lachlan Murdoch und Bruce Gordon ihre weitere finanzielle Unterstützung eingestellt hatten. Einer Übernahme durch die beiden kam CBS jedoch zuvor. Eine Rolle spielte auch, dass CBS zuvor schon Inhalte für Ten lieferte. Für welche Summe Ten jetzt zu CBS wandert, ist unbekannt.

Neben dem Hauptkanal Ten wechseln auch die Digitalsender „Eleven“ und „One“ sowie die Plattform „Tenplay“ den Besitzer. Daneben will CBS die kostenpflichtige Streaming-Plattform „CBS All Access“ in Australien an den Start bringen und somit Netflix und Amazon die Stirn bieten. [jk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum