Champions League: Sky plant Eventkanal zum Finale

24
6
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Nach dem Erfolg Sky Thrones zum Start der fünften Staffel „Game of Thrones“ und Sky Star Wars, plant der Pay-TV-Anbieter nun einen Extra-Sender zum Champions-League-Finale im Juni.

Nachdem Sky bereits zum Start der fünften Staffel „Game of Thrones“ mit Sky Thrones einen speziellen Eventkanal ins Leben gerufen hat, verriet Sky-Programmchef Marcus Ammon bereits vor wenigen Tagen im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN, dass weitere Eventsender durchaus denkbar wären. Nun ist auch klar, welches Projekt als nächstes kommt.Denn wie Sky gegenüber DIGITAL FERNSEHEN erklärte, will der Pay-TV-Anbieter das diesjährige Champions-League-Finale am 6. Juni nicht nur live zu übertragen, sondern auch ein spezielles Rahmenprogramm um das Sport-Highlight kreieren – und zwar mit eigenem Eventsender. Damit überträgt Sky das Konzept nun auch auf den Sport-Bereich.

Schon ab dem Mittwoch davor werden die Sender Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1 in Sky Champions umbenannt. Geplant sind auf dem Eventsender ausschließlich Sendungen mit Champions-League-Bezug, Wiederholungen der aktuellen Saison sowie alte und besondere Spiele. Ergänzend dazu soll es noch die 90-mintige Live-Talkshow „Sky Champions Talk“ im Programm geben.
 
Genauere Details zum Programm des neuen Eventkanals Sky Champions hat Sky aber noch nicht weiter verraten. Interessenten können aber davon ausgehen, dass der Pay-TV-Anbieter hier in dem kommenden Wochen aktiv wird. [id]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

24 Kommentare im Forum

  1. AW: Champions League: Sky plant Eventkanal zum Finale Wird mal Zeit für einen neuen Programmchef. So ein Käse schafft er, aber mal fehlende Pay TV HD Sender aufzunehmen, die im Kabel schon Jahre verfügbar sind, das schafft der nicht. Eigentlich peinlich für einen Premium Anbieter.
  2. AW: Champions League: Sky plant Eventkanal zum Finale 3/4 Werbung und 1/4 auf der Couch sitzende, Unfug redende Moderatoren. War schon zum Finale Bayern : Dortmund Käse.
  3. Och nööö...braucht doch nun wirklich niemand. Ich würde einen Sender einrichten auf dem den ganzen Tag der Boxkampf des Jahrtausends angepriesen wird....ach...gibt es ja schon ...Sky Bundesliga.
  4. AW: Champions League: Sky plant Eventkanal zum Finale Ich mag diese Event Sender von SKY überhaupt nicht, ersten gehen die viel zu lange, 14 Tage oder mehr ist einfach zu viel und zweitens ein und das selbe programm in dauer schleife ist echt ätzend langweilig und zudem wirklich uninteressant. Ich halte von der Planung zum Finale der Champions League auch nicht sonderlich viel und ich gebe paranox vollkommen recht, so beschiessende Event Sender bekommt SKY hin, aber nicht die seid Jahren in Kabelnetzen verfügbaren HD Sender, das ist schon ganz schwach. SKY brüstet sich in denn letzten Wochen nur mit steigenden Abonnement Zahlen mehr nicht, armselig das ganze, was die Kunden wollen darauf wird gar nicht erst reagiert nur schnell mit Muster Mails wird man abgewunken, na ganz toll SKY.
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!