China erwartet eine Millionen IPTV-Haushalte 2007

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Eine Verzehnfachung von derzeit 100 000 auf eine Millionen IPTV-Kunden erwartet der Vizepräsident der chinesischen ZTE-Gruppe, die für die großen Telekommunikationsunternehmen die Geräte produziert.

Laut eines Berichts des Online-Portals „Advanced Television“ investieren die beiden großen chinesischen Anbieter für Breitbandanschlüsse „China Telecom“ und „China Netcom“ intensiv in ihre IPTV-Testläufe.

Laut dem Vizepräsident von ZTE, Huang Dabin, genießt IPTV bei den großen Telekommunikationsanbietern derzeit Top-Priorität, weil es eine völlig neue Einnahmequelle erschließe. Dieses Jahr sind in China bereits die ersten IPTV-Angebote in Großstädten wie Shanghai auf den Markt gekommen. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert