Christian Baier wird neuer Moderator bei Puls4 Sport

0
23
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ab diesem Mittwoch (4. Januar) steht der frühere Sat.1- und Sport1-Moderator Christian Baier beim österreichischen Privatsenders Puls4 vor der Kamera. Der 38-Jährige soll die durch Rechteinkäufe gestärkte Programmsäule Sport verstärken.

An der Seite TV-Sportreporter Christian Nehiba führt Baier in Zukunft durch die Sendung „Puls4 Sport: Das Studio“, teilte der Sender am Montag mit. Darin beleuchtet der Grazer von Montag bis Freitag um 18.40 Uhr alle sportlichen Highlights und die Topthemen des Tages. Der Privatsender im Besitz von ProSiebenSat.1 hatte sich zuletzt unter anderem ein Rechtepaket für die UEFA Champions League gesichert und sein Sportpaket damit nachhaltig aufgewertet (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete).

Christian Baier arbeitete bereits als Redakteur bei N-TV und RTL und war bei Premiere Österreich als Chefredakteur von „Talk & Tore“ tätig. Als Moderator konnten ihn die Zuschauer bei der „ran UEFA Europa League“ in Sat.1 Österreich und bei Sport1 sehen. Zuletzt stand Baier als Geschäftsführer dem Münchener TV-Produzenten Mister One Media vor. [su]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum