Classica gewinnt Preise für Senderdesign

35
31
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der im vergangenen Jahr neu aufgestellte Pay-TV-Sender für klassische Musik, Classica, ist mit dem angesehenen Promax BDA Award ausgezeichnet worden.

Anzeige

Der auf fünf Kontinenten der Welt sendende Kanal gewann den europäischen Preis in Gold für das beste Channelbranding sowie den Preis in Silber für die beste On-Air-Ident-Kampagne, informierte der Anbieter. Die Kampagne für den Relaunch von Classica im Mai 2014 wurde von dem Team um Creative Director Tim Finnamore von BDA creative in München entwickelt.
 
Classica-Geschäftsleiter Johannes Everding freute sich über die Anerkennung der Fachjury für den im letzten Jahr erneuerten Markenauftritt. „Diese Auszeichnungen bekräftigen unser Ziel, ein modernes Angebot zu schaffen, dass sowohl inhaltlich, als auch vom Design und der Nutzerfreundlichkeit her höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird“, so Everding.

Der PromaxBDA-Verband ist die globale Vereinigung für Marketing im Bereich Fernseh- und Videoinhalten auf allen Plattformen und vertritt mehr als 10 000 Firmen weltweit. Der Promax BDA Award gilt als der renommierteste Preis für die TV- und Video Kreativbranche.
 
Der Pay-TV-Sender Classica zeigt Klassik von Oper über Konzert zu Ballettaufführungen – von den berühmtesten internationalen Häusern, Festivals und Musikevents. Komplementiert wird das Programm durch Dokumentationen. Gesendet wird in High Definition und 5.1-Dolby-Surround-Sound sowie Untertiteln in sechs Sprachen.
 
Classica ist eng verbunden mit Unitel Classica, einem Produzenten für audiovisuelle klassische Musikproduktionen seit über 60 Jahren, und ist in Japan und Italien durch die Sender Classica Japan und Mondo Classica verteten. Das Unternehmen gehört zur Firmengruppe von Jan Mojto. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

35 Kommentare im Forum

  1. AW: Classica gewinnt Preise für Senderdesign Sendet in High Definition? Wo, jedenfalls nicht bei Sky. Und weltweit senden Sie bestimmt rund um die Uhr und dann noch in HD danke Sky, ihr Schnarchsäcke!
  2. AW: Classica gewinnt Preise für Senderdesign Dabei war Classica mal Kirchs Lieblingskind. Verstehe es auch nciht. Classica in HD mit 5.1 wäre doch ein richtiger Traum und zur Not nur im Timesharing mit Disney Junior HD.
  3. AW: Classica gewinnt Preise für Senderdesign Ich wäre schon froh, wenn Classica wie früher bei Premiere/Sky den ganzen Tag senden würde. Früher habe ich am Tage viel Classica gesehen, heute fast nie, abends sehe ich andere Sachen.
Alle Kommentare 35 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum