CNN im Kampf gegen schlechte Quoten: HBO soll helfen

9
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der US-amerikanische Nachrichtensender CNN steckt in der Quotenkrise, die Zuschauer schwinden immer mehr. Die Zweitverwertung von Formaten des ebenfalls zu Time Warner gehörenden Senders HBO soll nun die Wende bringen.

Es muss etwas passieren bei CNN. Nachdem der 24-Stunden-Nachrichtensender den größten Einschaltquoten-Absturz in 20 Jahren verkraften musste, plant Time Warner nun dem schwächelnden Kanal mit Hilfe des erfolgreichen Schwesternsenders HBO neuen Auftrieb zu verleihen. Denn CNN wird künftig Dokumentationen und Sportsendungen des Pay-TV-Senders in Zweitausstrahlung übernehmen und in sein Nachrichtenprogramm integrieren, wie die „New York Times“ in ihrer Montagsausgabe berichtete.

So zeigt CNN bereits am 1. September die Dokumentation „41“ über den ehemaligen Präsidenten George H. W. Bush, die bei HBO im Juni ihre Premiere feierte. Einen Tag später folgt „Teddy: In His Own Words“ über Senator Edward M. Kennedy aus dem Jahr 2009. Zudem hat der Nachrichtensender den Dokumentarfilmer Morgan Spurlock („Super Size Me“) für die Serie „Inside Man“ engagiert, die im April 2013 ins Programm des Senders aufgenommen werden soll.

Time Warner erhofft sich zweifelsohne, dass CNN von den Formaten des erfolgreichen Schwesternsenders profitieren und die Einschaltquoten wieder steigen werden. Ob dieser Plan allerdings gelingt, wird sich erst noch zeigen müssen. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: CNN im Kampf gegen schlechte Quoten: HBO soll helfen Aha, also geht CNN auch langsam dem Nachrichtensendertod entgegen, wie es unsere beiden Kanäle n-tv und N24 bereits erfolgreich vorgemacht haben, auf denen man nach 14.00 Uhr auch nur noch Dokus über den 2. Weltkrieg oder Supertanker und co. sehen kann. Traurig... wenigstens gibt es noch CNBC oder BBC World.
  2. AW: CNN im Kampf gegen schlechte Quoten: HBO soll helfen hier gehts nicht im "unseren" cnn international sondern im den US Original CNN der hat viele zuschauer an msnbc und fox news verloren
  3. AW: CNN im Kampf gegen schlechte Quoten: HBO soll helfen BBC World ist der einzige erträgliche Nachrichtensender. CNBC Europe mit seinem 4:3-Format und den Kirchensendungen am Wochenende kann man vergessen. Selbst die Late Night Shows sind durch das 4:3-Format unerträglich.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum