Comedy Central startet Primetime ab Oktober früher

8
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Neben dem Sendeplatzwechsel steht bei Comedy Central im Oktober noch eine weitere Änderung an. So zieht der Sender den Start der Primetime auf dem neuen Gemeinschaftskanal mit VIVA nach vorn.

Anzeige

Auf dem neuen Sendeplatz als Partnerkanal von VIVA hat Comedy Central in Zukunft mehr Sendezeit zur Verfügung. Los geht das Programm dabei nicht mehr um 20.15 Uhr, sondern bereits um 17.00 Uhr. Beim Veranstalter Viacom möchte man die neue Sendezeit offenbar nutzen, um ab Oktober den Start der Primetime bei Comedy Central offiziell etwas nach vorn zu ziehen.

Orientieren wird man sich dabei am internationalen Standard. So startet das Abendprogramm ab Oktober bereits um 20.00 Uhr. Die Umstellung ist damit zwar nicht groß, könnte aber bei den Zuschauern dennoch für einige Verwirrung sorgen. Da viele der abendlichen Serien bei Comedy Central nur rund 30 Minuten dauern, könnten diese zumindest des Anfangs öfters einen großen Teil des Programms verpassen.
 
Ob der Schritt zum Vorziehen der Primetime deshalb klug ist, wird sich zeigen müssen. In den kommenden Wochen jedenfalls muss Viacom neben dem Sendeplatzwechsel auch die neuen Startzeiten der einzelnen Formate gegenüber den Zuschauern kommunizieren. Dies dürfte nicht leicht werden. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert