Conax kodiert MTV Satellitenprogramme

0
18
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Von September an werden fünf mit Conax kodierte MTV Kanäle in Deutschland über den Astra Satelliten zu empfangen sein.

Ab September verkaufen Fachhändler und Technik-Märkte die „MTV unlimited card“. Diese Prepaid-Karte können in Technisat Smartcards genutzt werden. Durch die integrierte Conax Technik wird dem Käufer ermöglicht, den Zugang über SMS, das Telefon oder das Internet zu aktivieren. Der Kunde kann jeweils zwischen einet Gültigkeitsdauer von einem, drei oder zwölf Monaten wählen. Am Ende dieser Periode wird der Zugang automatisch beendet. Mittels einer neuen Karte kann dieser dann wieder reaktiviert werden. [ak]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert