Constantin Medien AG heißt jetzt Sport1 Medien AG

0
352
© Sport1 Medien AG

Das Sportmedienunternehmen Constantin Medien AG hat seinen Firmennamen in Sport1 Medien AG geändert.

Die auf der ordentlichen Hauptversammlung am 24. Juli 2019 beschlossene Satzungsänderung wurde am Donnerstag in das Handelsregister eingetragen und ist damit wirksam geworden, informierte das Unternehmen am Freitag.

Mit der Umfirmierung einher geht auch die ebenfalls von der ordentlichen Hauptversammlung im Juli vergangenen Jahres beschlossene Änderung des Unternehmensgegenstands, der von nun an noch stärker auf die Aktivitäten der Gesellschaft im digitalen Bereich ausgerichtet ist. Den Vorstand der Sport1 Medien AG bilden weiterhin Olaf Schröder als Vorstandsvorsitzender und Dr. Matthias Kirschenhofer als Vorstand Recht und Finanzen.

Die Sport1 Medien AG deckt nach eigenen Angaben mit ihren Tochterunternehmen Sport1 GmbH, Magic Sports Media GmbH, Match IQ GmbH, PLAZAMEDIA GmbH und LEITMOTIF Creators GmbH die gesamte Wertschöpfungskette im Sportbereich ab.

Sport1 ist mit seinen TV-, Online-, Mobile-, Audio- und Social-Media-Kanälen eine 360°-Sportplattform. Im Dezember 2019 wurde auch der Vermarktungsbereich, der zuvor in der Sport1 Media GmbH aufgehängt war, unter dem Dach der Sport1 GmbH eingegliedert, um mit dieser Aufstellung das Zusammenspiel zwischen Produkt und Vermarktung noch weiter zu optimieren.

Über die Aktivitäten von Sport1 hinaus umfasst das Unternehmensportfolio der Sport1 Medien AG die MAGIC SPORTS MEDIA als Vermarktungsunternehmen in den Bereichen Wetten, Poker, Casino und Lotto, die Match IQ als die Sport-Event- und -Beratungs-Agentur für Verbände, Ligen und Klubs, PLAZAMEDIA als Content-Solution-Provider im Sport- und Entertainment-Bereich und LEITMOTIF als Consulting-Unit und Anbieter von integrierten Kommunikationslösungen. Diese Gesellschaften sollen im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit weiterhin auch auf das Drittkundengeschäft ausgerichtet bleiben.

Bildquelle:

  • Sport1_Medien_AG_Logo: © Sport1 Medien AG

0 Kommentare im Forum

    Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

    Kommentieren Sie den Artikel im Forum