Das Grundgesetz kommt als Magazin an den Kiosk

17
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kein Witz, sondern ernst gemeintes Magazin – Das Grundgesetz erscheint ab dieser Woche in Form einer Zeitschrift.

Der vollständige Originaltext kommt am Dienstag (27. November) als Zeitschrift an die Kioske, rechtzeitig vor dem Jubiläum am 23. Mai 2019: Dann wird die Verfassung der Bundesrepublik 70 Jahre alt.

Die ungewöhnliche neue Ausgabe soll den Text des Grundgesetzes, ergänzt um Fotos und Infografiken, leicht lesbar und modern präsentieren, teilte der Journalist und Medienunternehmer Oliver Wurm in Hamburg mit. Er hat das Projekt „Das Grundgesetz als Magazin“ zusammen mit dem Designer Andreas Volleritsch angeschoben.

Die gedruckte Auflage beträgt zum Start 100.000 Exemplare, das 124 Seiten starke Heft kostet zehn Euro. [dpa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. Wieso? Was ist daran verkehrt eines der wichtigsten Texte unseres Landes denen zugänglich zu machen, die der deutschen Sprache (noch) nicht so mächtig sind?
  2. Sie haben bestimmt gemeckert weil nur eine Sprache angeführt war. Es ist ja immer wieder zu hören und zu sehen, wenn man in ein fremdes Land kommt muß man auch deren Gesetze kennen, denn unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!