„Das Vierte“ holt Caroline Beil als Moderatorin

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Zwischen Westernfilmen und Fernsehserien bringt der private Fernsehsender „Das Vierte“ künftig ein neues Moderatoren-Gesicht ins eigene Programm.

Caroline Beil, die Ex-Moderatorin des Sat.1-Magazins „Blitz“, die inzwischen häufig Gast in TV-Shows ist, übernimmt beim Unterhaltungssender das Label „Hollywood Superstars“ und präsentiert Spielfilme.

Die gebürtige Hamburgerin sind soll für einen „Wohlfühlcharakter“ im Programm sorgen. Auf „Das Vierte“ wird sie jeweils freitags ab 20.15 Uhr zu sehen sein. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum