Deutsche Bank hebt Kursziel von Pro Sieben Sat 1 auf sieben Euro

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt am Main – Die Deutsche Bank hat den Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft und das Kursziel von 1,70 auf sieben Euro angehoben.

Wie Analyst Paul Reynolds in einer heutigen Studie schreibt, zeichne sich mittlerweile ein positiveres Bild hinsichtlich der finanziellen Situation des Medienkonzerns ab.
 
Der bisherige Bewertungsabschlag im Zusammenhang mit einem Insolvenzszenario sei demnach nicht mehr notwendig, berichtet „Finanznachrichten.de“. Der Medienkonzern könnte zudem künftig deutlich von einer zyklischen Erholung profitieren: Bereits ein Wachstum der Werbeerlöse von einem Prozent im Jahr 2010 dürfte zu einem zwölfprozentigen Gewinnanstieg je Aktie führen. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum