Deutsche Telekom expandiert in Frankreich

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Club Internet, eine französische Tochtergesellschaft der Deutsche Telekom, wird noch in diesem Sommer ein Triple-Play-Angebot auf den Markt bringen.

Neben Internet und Telefonie sollen bis zu 150 TV-Sender, darunter auch solche im hochauflösenden Fernsehstandard HDTV, angeboten werden.

Hinzu kommt ein reichhaltiges Repertoire an Filmen, die im Video-on-Demand-Verfahren abgerufen werden können.
 
Club Internet war bis jetzt ausschließlich in den Bereichen DSL und IP-basierte Telefonie tätig. Der Anteil am französischen DSL-Markt liegt bei zirka 15 Prozent. Mit dem neuen Triple-Play-Angebot betritt die Deutsche-Telekom-Tochter keineswegs Neuland. In Frankreich empfangen mittlerweile mehr als 400 000 Haushalte ihr TV-Programm über die DSL-Leitung. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert