DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor

7
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin/Frankfurt – Das geplante Vermarktungsmodell der Fußball-Bundesliga haben Reinhard Rauball, Präsident des Ligaverbandes, und Christian Seifert, Vorsitzender der DFL-Geschäftsführung im Sportausschuss des DeutschenBundestages vorgestellt.

„Uns war es wichtig, die Vielschichtigkeit der Rechtevergabe auch im Sportausschuss darzustellen. Unsere Ausführungen stießen auf großes Interesse, die Diskussion war sehr konstruktiv und ausschließlich sachorientiert“, sagt Rauball.

„Das neue Vermarktungsmodell steht für Innovation in einem sich wandelnden Medienmarkt“, so Christian Seifert. „Ich denke, es ist klar geworden, dass die Rechteausschreibung ein hochkomplexer Prozess ist, den man nur in seiner Gesamtheit und nicht anhand der Frage nach einzelnen TV-Formaten bewerten kann.“
 
Folgt man den bisherigen Äußerungen des Sportausschuss-Vorsitzenden Peter Danckert, dann wird sicherlich auch der zukünftige Status der Sportschau ein Thema gewesen sein. Bislang konnte der Sportausschuss nicht für ein Satement erreicht werden. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor Was -zum Kuckuck- hat das im Sportauschuß zu suchen? Aber eigentlich ... wenn ich's genau überdenke passt das eigentlich ganz gut dahin. Ich komme ja ürsprünglich aus der "Metallverarbeitung". Da passt das mit dem "Ausschuss" schon.
  2. AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor Der war gut Manchmal macht mans auch kompliziert um abzuzocken oder so
  3. AW: DFL stellt Kirch-Modell im Bundestag vor 1. Soll das nichts Anderes heißen: "Der Konsument begreift es sowieso nicht, hat die Fresse zu halten und das zu zahlen was wir uns vorstellen". 2. Irre ich mich, oder hat die DFL die Rechte nicht schon komplett ohne Ausschreibung an Kirch verramscht?! Was schwafelt der Seifert dann von Komplexität auf die er jetzt schon keinen Einfluß mehr hat?
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum