DI präsentiert Symposium der TV-Plattform als Webstream

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig/München – Die Beiträge des 16. Symposiums der „Deutschen TV-Plattform“ zum Thema „Juristen und Zuschauer – die Programmdirektoren von morgen?“ liegen als Webstream präsentiert vom DIGITAL INSIDER vor.

Der zentrale Punkt der Veranstaltung vom 4. Mai in München war, wie das digitale Rechtemanagement (Digital Rights Management, DRM) und die von Nutzern erstellten Medienangebote auf Online-Portalen wie You Tube die Fernsehlandschaft verändern.

Im ersten Teil der Veranstaltung wurden Fragen rund um das Urheberrecht und seine Auswirkungen auf die digitale Fernsehlandschaft sowie das „digitale Rechtemanagement“ (DRM) diskutiert. Dies geschah insbesondere im Hinblick auf die sich daraus ergebenden Konsequenzen, wie z. B. Notwendigkeit und Art eines Kopierschutzes. Dabei wurde der Einsatz der so genannten „CPCMs“ (Copy Protection / Copy Management) heiß diskutiert.
 
Für die Vorträge konnte die TV-Plattform ein umfassendes Aufgebot an ausgewiesenen Experten gewinnen: So teilten Dietrich Westerkamp von Thomson, Bernhard Grill von der Fraunhofer Gesellschaft, Andreas Schumann von Panasonic AVC und Georg Lütteke von Philips CE ihr Wissen und die bisher gesammelten Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern. Neben den Einzelvorträgen kam es im Anschluss zu einer kontroversen Diskussionsrunde.

Im zweiten Teil drehte sich alles um die Inhalte: Vom Zuschauer selbst erstellte Programme sind im Internet längst an der Tagesordnung. Werden Sie – und in wieweit? – auch Fernsehen und Hörfunk erobern? Die Trends und bisher gesammelten Erfahrungen fassten Robert Amlung vom ZDF, der Anwalt Pietro Graf Fringuelli, Mirjam Laux von SevenOne Intermedia, Björn Fehrm von Fujitsu-Siemens Computers zusammen. Anschließend kam es auch hier zum Expertenaustausch im Rahmen einer Diskussionsrunde.
 
Neugierig geworden? Die Webstreams der Referenten sind hier abrufbar, sie werden präsentiert vom Informationsdienst DIGITAL INSIDER. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum