Die neue DIGITAL FERNSEHEN ist da

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Seit heute ist die neue DF am Kiosk. Diesmal haben wir uns etwas ganz Besonderes für unsere Leser einfallen lassen. Denn die Ausgabe 07/2006 wird als geteiltes Heft erscheinen.

Ein Teil wird sich der Fußball-Weltmeisterschaft widmen, während die zweite Hälfte sich an alle die richtet, die das Thema Fußball-WM satt haben und lieber wie gewohnt alles über die Neuerungen im Digitalfernsehenmarkt lesen wollen.

Doch auch den WM-Muffeln sei unser Sonderteil zur WM ans Herz gelegt. Denn wir betrachten wie gewohnt auch dieses Groß- ereignis aus völlig ungewohnten Perspektiven. So durfte sich einer unserer Reporter exklusiv in dem HDTV-Übertragungswagen umsehen, der die Bilder vom WM-Finale in Berlin produzieren wird. Dem WM-TV-Signal weiter auf der Spur macht die DF im Anschluss in München halt. Dort steht das International Broadcast Center, von wo aus die TV-Signale in alle Länder herausgeschickt werden.
 
Selbstverständlich widmet sich auch diese Ausgabe wieder den neuesten Produkten auf dem Digitalfernsehmarkt, so haben unsere Tester extra für die WM mobile Mini-Fernseher für den DVB-T- Empfang unter die Lupe genommen. Damit kann der Fußballfan bei schönem Wetter der deutschen Mannschaft im Freien die Daumen drücken.
 
Ein weiteres Highlight im WM-Teil ist die Reportage vom einzigen Videowand-Verleih in Ostdeutschland, der während der WM seine LED-Wände in ganz Europa aufstellen wird. Abgerundet wird unsere WM-Berichterstattung mit einem hochinformativen Hintergrundbericht über das Handy-TV, was mit der WM endlich auf Touren kommen soll.

Fertig mit dem WM-Teil? Dann wenden sie einfach das Heft und fangen von vorn mit der garantiert fußballfreien Ausgabe an. Dort verraten wir ihnen brandfrisch die zehn spannendsten technischen Neuentwicklungen, die die Hersteller auf der Messe Anga Cable eben noch dem Fachpublikum präsentiert haben.
 
Auch haben wir für Sie wieder Receiver getestet, diesmal hat es uns die Firma Clarke-Tech angetan. Für die Kabelnutzer ist ebenso ein interessantes Gerät dabei: Die Astro-Kabelbox mit eingebauter Festplatte musste sich unseren harten Testkriterien stellen.
 
Festplattenreceiver wie die Astro-Set-Top-Box sind die Gegenwart, aber können Sie sich noch an die alten Aufnahmegeräte erinnern? Sicherlich ist Ihnen die VHS-Kassette noch bekannt, aber wie steht es mit Video 2000? Oder gar VCR? DIGITAL FERNSEHEN hat für Sie die Zeit noch einmal zurückgespult und die abwechslungsreiche Geschichte der Heimvideorecorder dokumentiert.
 
Nach der Vergangenheit und der Gegenwart wenden wir uns in der neuen DF schließlich auch der Zukunft zu. Die Revolution im Fernsehen hat soeben begonnen, wie man sich in den letzten Wochen bei dem Streit über die Bundesliga-Übertragungsrechte eingestehen musste. Dem Internetfernsehen IPTV könnte die Zukunft gehören. Hansenet hat mit der Übertragung seines IPTV-Pakets Alice Home TV bereits begonnen. Grund für uns, das Angebot und die Technik etwas genauer zu beleuchten.
 
Diese Themen und noch viel mehr erwarten Sie in der neuen DIGITAL FERNSEHEN 07/2006, die seit heute am Kiosk erhältlich ist.
 
Jetzt abonnieren und kein Heft verpassen!
 
 
Hier abonnieren!
 
Anzeige schalten? Hier mehr Infos[lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert