Die Woche: RTL kürzt Formel 1 und Entertain 2.0 wächst

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Während RTL seine Formel-1-Übertragungen kürzt, nimmt Entertain 2.0 weiter Formen an. Kabel Deutschland will derweil seine Kunden nicht zusätzlich durch den Kabelstreit belasten. Was sonst noch in dieser Woche wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Formel 1: RTL kürzt Übertragungen

Anzeige

Die Formel 1 galt für RTL über viele Jahre als sichere Bank, nun bereitet sie dem Sender ordentlich Sorgen. Denn immer weniger Zuschauer schalten ein. Um den Trend zu stoppen setzt RTL bei den Sendungen nun die Schere an und kürzt die Übertragungen ein. Lesen Sie mehr…Telekom: Entertain 2.0 nimmt Form an

Die neue Entertain-Plattform der Deutschen Telekom gewinnt langsam aber sicher an Konturen. Neue Details nannte der Anbieter im Rahmen seiner jüngsten Investorenkonferenz. Neben Ultra-HD-Unterstützung soll das Hauptaugenmerk bei Entertain 2.0 vor allem auf Multiscreen-Lösungen liegen. Mehr dazu hier…
Kabel Deutschland möchte Kunden nicht zusätzlich belasten

Sollten die Kabeleinspeisegebühren für Kabel Deutschland dauerhaft wegfallen, möchte es der Netzbetreiber nach Möglichkeit vermeiden, die Kunden für den Einnahmemausfall zusätzlich zu belasten. Über alternative Maßnahmen wie eine Zeitpartagierung von Sendern wurde allerdings schonmal spekuliert. Hier gehts weiter…Austriasat sperrt Hacker aus

Zuschauer, die bisher das Senderangebot von Austriasat illegal überSatellit geschaut haben, werden vom Betreiber der Plattform ausgesperrt.Nachdem die alte Cryptoworks-Verschlüsselung der hochauflösenden Kanäleseit Jahren geknackt war und mit Hilfe von illegalen Emulatoren auf denSet-Top-Boxen umgangen werden konnte, wird die Sicherheitslücke nunendlich geschlossen. Hier lesen Sie weiter…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum