Disney ernennt Vermarktungschef für neuen Free-TV-Sender

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Disney stellt die Weichen für seinen neuen Free-TV-Sender. Mit Thorsten Braun wurde jetzt bereits ein Vermarktungschef für den 2014 startenden neuen Disney Channel ernannt.

Der TV-Veranstalter Disney stellt die Weichen für den für Januar 2014 geplanten Sendestart des frei-empfangbaren Disney Channels. Wie das Unternehmen am Montag bekannt gab, soll der Media-Experte Thorsten Braun als General Manager und Leiter der künftigen Vermarktungsorganisation für Disney in Deutschland, Österreich und der Schweiz für den Sender verantwortlich sein. Der 41-Jährige soll die Position im August übernehmen. Neben TV und online und der Vermarktung von Filmpremieren, Retail-Produkten und Live Entertainment-Events wird ein großer Schwerpunkt seiner Arbeit auch auf der Werbezeitenvermarktung für den neuen Free-TV Disney Channel liegen.

Braun verfügt bereits über langjährige Erfahrung in der Vermarktungs- und TV-Branche. So war er bereits bei MTV Networks als Vice President Ad Sales für die Vermarktung für alle MTV Network Brands in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Auch bei NBC Universal arbeitete er bereits in der Position des Commercial Director. Der neue, frei-empfangbare Disney Channel soll ab Januar 2014 den bisherigen Sender Das Vierte ersetzten. Zielgruppen des neuen Kanals sollen Kinder und Familien sein. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum