Disney+ laut Prognosen in Deutschland bald drittstärkste Kraft

19
1609
© Disney
Anzeige

Der deutsche TV- und Videomarkt verändert sich: Das Interesse an digitalen Premium-Abos wie bei Netflix und Amazon Prime Video wächst ungemein – das wird wohl auch den Markteintritt von Disney+ diesen Monat in Deutschland erleichtern.

2019 war ein entscheidendes Jahr für den deutschen TV- und Videomarkt. Die Nachfrage an Abonnements von kostenpflichtigen Streamingdiensten wie Netflix, Amazon Prime Video und Co. ist in Deutschland gestiegen. Futuresource Consulting, ein Unternehmen für spezialisierte Forschung und wissensbasierte Beratung, prognostiziert die Gesamtausgaben für Videounterhaltung im Jahr 2020 in einer Höhe von fast zehn Milliarden Euro.

Die Zahlen der Futuresource Consulting zeigen den allmählichen Übergang zum digitalen Konsum von Video-Inhalten auf, der durch die deutsche Markteinführung von Apple TV+ im November 2019, dicht gefolgt von Joyn Plus+ zusätzlich vorangetrieben wurde.

Die Einführung von Disney+ am 24. März in Deutschland wird laut jüngsten Verbraucherstudien von Futuresource den Markt nicht so stark beeinflussen wie in den USA, allerdings werde der Streamingdienst in relativ kurzer Zeit immer noch eine führende Rolle hinter Netflix und Amazon Prime Video einnehmen.

Bildquelle:

  • DisneyPlus3: © Disney

19 Kommentare im Forum

  1. Na Respekt, hinter Netflix und Amazon Prime, gibt es ja auch keine große Konkurrenz. JustWatch Sollte das deutsche Programm mit dem niederländischen identisch sein, hat man eine Riesen Auswahl, naja an Filme die man bereits kennt:sleep:. Ich würde mir Aladin, the Mandolorian, und Agents of Shild Staffel 5-6 anschauen, wow, da brauche ich kein Jahresabo.
  2. es gibt noch JoynPlus+, TV Now, Sky Ticket, Apple TV+, Starzplay und nicht zu vergessen DAZN und Magnet TV....da kann man schon durchaus von Konkurrenz sprechen. Klar, dass Disney+ sich eine Spitzenposition sichern wird. Aber die anfänglichen Nachrichten, Disney+ wird Netflix platt machen, scheinen Schnee von gestern zu sein (berechtigter Weise).
  3. Da glaubt irgend ein Idiot, dass Disney Sky überholen wird? In England hat sich Disney gegenüber Sky UK total untergeordnet.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum