DLM genehmigt neue TV-Programme

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) hat zwei neue TV-Programme genehmigt.

Die DeluxeTelevision GmbH i. G. will die Musikspartenprogramme Deluxe TV, Deluxe Classic und Deluxe Nova über Kabel digital verbreiten. Deluxe TV soll mit der Musikfarbe Relaxed Adult Contemporary (RAC) vor allem die Zielgruppe zwischen 25 und 54 Jahren bedienen. Das Programm besteht aus Videos und Konzertmitschnitten. Ergänzt wird es mit einer Show zu Hintergründen und einer interaktiven Sendung mit SMS-Einblendungen. Hinzu kommen News in Form von Texteinblendungen.
 
Die Zielgruppe von Deluxe Classic von 30-60 Jahren soll zu Beginn des Jahres 2005 mit klassischer Musik und Jazz angesprochen werden. Das Programmprofil machen neben Clips und Konzerten Dokumentationen, Künstlerportraits, Veranstaltungs-, CD- und DVD-Tipps aus. Auch kulturelle, politische und wirtschaftliche Informationen sind neben einem Koch- und einem Musikmagazin vorgesehen. Deluxe Nova, das auf die Zielgruppe der Liebhaber elektronischer Musik fokussiert, will im 1. Quartal 2005 auf Sendung gehen. Video-Clips und Clubmitschnitte stellen den Hauptteil des Programms, welches schrittweise um redaktionelle Inhalte ergänzt werden soll. Das gesamte Programmbouquet soll sich über Werbung und sog. Carriage Fees, den Anteilen für den Veranstalter aus der Vermarktung der digitalen Zusatzpakete durch den Kabelnetzbetreiber, finanzieren.
 
Die DLM hat ebenfalls keine Bedenken gegen die Zulassung der Questico AG. Diese plant ein Beratungs- und Informationsprogramm zu den Schwerpunktthemen Esoterik und Astrologie. Angesprochen wird vor allem die Zielgruppe der Frauen über 30 Jahren. Zunächst werden täglich sechs Stunden aktuelles Programm mit Beratungsformaten, Tageshoroskop, Astro TV und einer Esoterik-Show ausgestrahlt, die am Tag vier Mal wiederholt werden. Vorgesehen ist eine Ausweitung des Programms auf Gesundheits- und Wellness-Themen. Der Sendestart ist bereits für den 1. Juni 2004 geplant. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert