Drittsendezeiten bei RTL: Neu-Vergabe ohne Überraschungen

6
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bei der Vergabe der Drittsendezeiten bei RTL haben die üblichen Verdächtigen erneut den Zuschlag erhalten. Die anderen Bewerber gingen bei der Vergabe durch die NLM leer aus.

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat am Mittwoch die Drittsendezeiten für RTL neu vergeben. Für den Lizenzierungszeitraum vom 1. Juli 2013 bis zum 30. Juni 2018 wurden dabei wieder die bisherigen Besitzer der Sendplätze berücksichtigt. So wurde dem Unternehmen DCTP die erste Sendezeitschiene mit 105 Minuten pro Woche zugesprochen, während die zweite Sendeschiene mit wöchentlich 75 Minuten wieder an AZ Media ging.

Damit bleiben RTL auch weiterhin die starken Marken wie „Stern TV“, „Spiegel TV Magazin“ und „10 vor 11“ erhalten, die von DCTP produziert werden. Für die erste Sendeschiene wurden die Zeiten am Sonntag zwischen 22.15 und 23.00 Uhr, am Dienstag zwischen 00.30 und 01.00 Uhr und am Mittwoch von 22.15 bis 22.45 Uhr vergeben. Beworben hatten sich neben DCTP auch Focus TV und Hanni Banni Film.
 
Die zweite Sendeschiene umfasst die Sendezeiten am Montag zwischen 23.30 und 00.00 Uhr, Samstag zwischen 9.15 und 9.45 Uhr sowie im Anschluss von 9.45 bis 10.00 Uhr. Hierfür hatten sich neben AZ Media insgesamt noch sechs weitere Bewerber gemeldet. Bereits Anfang des Jahres waren DCTP und AZ Media vom Programmausschuss der NLM im Rahmen einer Auswahlempfehlung favorisiert worden. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Drittsendezeiten bei RTL: Neu-Vergabe ohne Überraschungen jeahr Spiegl.TV Magazin und Stern.tv bis 2018 bei RTL Television sehr gut.
  2. AW: Drittsendezeiten bei RTL: Neu-Vergabe ohne Überraschungen Und was ist, wenn RTL komplett abgeschaltet wird?
  3. AW: Drittsendezeiten bei RTL: Neu-Vergabe ohne Überraschungen ....dann gibt es vielleicht einen Anbieter der ein hochwertiges Programm zeigt ohne den scripted reality Mist. ww
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum