Ebeling: „Vermarktung ist unser wichtigster Hebel“

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Für dem Vorstandsvorsitzenden der Pro Sieben Sat 1 Media AG ist die Vermarktung weiterhin die wichtigste Erwerbsstrategie.

Das neue Verkaufsmodell der Sendergruppe werde akzeptiert, sagte er auf der heute in München stattfindenden Hauptversammlung 2009. Das letzte Werbezeitenmodell habe zu wenig Akzeptanz gehabt. Pro Sieben Sat 1 habe zu lange am alten Modell festgehalten. Nun aber habe die Pro Sieben Sat 1 Media AG Marktanteile zurückgewonnen. Jedoch sei die Werbevermarktung ein schrumpfender Markt, sagte er.

„2009 wird kein verlorenes Jahr sein“, so Ebeling. Die vergangenen Wochen hätten deutlich gezeigt, dass die Sendergruppe sich mit seinen Programminvestitionen nicht verstecken müsse.
 
Insgesamt sei das Fernsehen als Markt am wichtigsten, jedoch auch „TV 3.0“, und „Everytainment“ seien wichtige Standbeine. Dabei gelte unter dem Motto „immer und überall“ das Zusammenwachsen von TV, Internet und mobilen Medien als wichtig. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum