„Echt billig!“: Der Wendler macht Werbung für Kaufland

92
14949
© obs/Kaufland/DEPARTD | Benjamin Pohle
Anzeige

Kaufland hat sich für eine neue Werbekampagne Michael Wendler ins Boot geholt. Ab jetzt heißt es bei Kaufland: „Regal!“.

In Anlehnung an den Wendler-Song „Egal“ wirbt der Schlagersänger jetzt mit dem neuen Titel „Regal“ für die Supermarkt-Kette. Und nicht nur er: Auch seine Verlobte Laura Müller ist mit dabei und räkelt sich auf Konservendosen. Das zugehörige Musikvideo, in dem sich der Wendler durch die Supermarktgänge trällert, hat Kaufland heute im Rahmen der neuen Social-Media-Kampagne veröffentlicht.

Die Agentur DEPARTD hat die Kampagne realisiert. Die Langversion des Musikvideos gibt es auf dem offiziellen YouTube-Kanal und auf der Kaufland-Website. Daneben droht Kaufland damit, den Wendler-Song auch in den Filialen über Radio-POS zu spielen.

Und damit nicht genug: Als weitere Highlights verspricht Kaufland einen passenden Instagram-Filter mit dem Namen „(Ver)Wendler“. Damit können sich User im Netz selbst in Michael Wendler verwandeln. Christoph Schneider, Marketing-Geschäftsführer der Supermarkt-Kette, erklärt: „Günstige Preise gehören zu unseren Kernkompetenzen. Mit Michael Wendler haben wir einen Kooperationspartner gefunden, der diese Botschaft humorvoll und sympathisch transportiert.“

92 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 92 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum