Einmal Waschen und Schneiden: Friseurbesuch mit Sky

3
18
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Beim Friseurbesuch zählt nicht nur das Ergebnis: Der Pay-TV-Anbieter Sky will auch den Aufenthalt selbst zu einem Erlebnis machen und sein Angebot an TV-Sendern auch in die Friseursalons bringen.

Der Pay-TV-Anbieter Sky baut seine Reichweite aus und hat nun Friseursalons in den Blick genommen. Bisher liegen in den Salons höchstens Zeitschriften aus, mit denen sich die Besucher die Zeit vertreiben können. Künftig soll sich die Wartezeit auch mit Sky-Programmen verkürzen lassen.

Wie der Pay-TV-Anbieter am Dienstag mitteilte, bringt Sky Business Solutions, der Geschäftsbereich von Sky in öffentlichen und halböffentlichen Räumen, ein neues Abonnement-Angebot für Friseursalons auf dem Markt, das mehrere Sky-Sender im Gepäck hat. Dabei werden mit dem Angebot die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse bedient.
 
Sportfans kommen mit Live-Sport und Sportnachrichten auf den Sendern Sky Bundesliga, Sky Sport und Sky Sport News HD auf ihre Kosten. Kunst, Kultur und Lifestyle gibt es auf Sky Arts und E! Entertainment. Der Musikkanal Jukebox sorgt mit aktuellen Hits rund um die Uhr für gute Musik. Und auch für die kleinen Kunden hält das Sky-Angebot einen entsprechenden Sender parat: So wird der Nachwuchs bei Cartoon Network bei Laune gehalten.
 
„Neben der Gastronomie und der Hotellerie haben viele weitere öffentliche Bereiche großes Potenzial zur Integration von Sky. So auch Friseursalons“, erläutert Nino Treusch, Director Strategy & National Accounts Sky Business Solution, den Vorstoß. „Durch das neue, maßgeschneiderte Angebot ist es Friseuren nun möglich, ihren Kunden genau diesen Content zu bieten und somit von der ersten Minute des Aufenthalts an für Unterhaltung zu sorgen.“[kw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Muss ein Friseursalon, bei dem die Kunden auch mal einen Begrüßungs-Prosecco bekommen einen Gaststätten- oder einen Friseur-Tarif nehmen? Kann ein Gastwirt seine Sky-Kosten reduzieren, indem er einen Friseurstuhl in seiner Kneipe aufbaut?
  2. nur wenn er eine Friseuse einstellt. Nach den zehnten Bier findet man den Mut gewagte Frisuren auszuprobieren. (Rosé soll eine interessante Haarfarbe für Bauarbeiter sein)
  3. Irgendwie erschließt sich mir die aggressive Werbeoffensive von sky nicht. Es wird bald überall verfügbar sein und selbst sky sport news wird FreeTV. Ich würde gerne verstehen, wie die sich das bei sky denken?! Zwar beabsichtigen sie damit einen Werbeeffekt mit dem sie neue Kunden gewinnen wollen, aber wenn es doch überall verfügar ist und selbst Sportnews free 2 view sind, warum soll man viel Geld für sky ausgeben um es zu buchen? Bin gespannt ob dieser Synergieeffekt nach deren Rechnung aufgeben wird?!
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum