Einstellung von Sat.1 HD und ProSieben HD wird geprüft

79
35
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Nach zwei Jahren Sendebetrieb entscheidet sich dieser Tage, ob die beiden HDTV-Kanäle der ProSiebenSat.1-Gruppe weitersenden dürfen.

Seit einigen Tagen gehen Gerüchte um die Einstellung der beiden HD-Sender ProSieben HD und Sat.1 HD um, auf denen das Programm der Hauptsender hochauflösend übertragen wird.

Wie DIGITAL FERNSEHEN erfuhr, wird derzeit um das weitere Bestehen der Sender beraten. Konzernsprecherin Katja Pichler erklärte gegenüber DF, dass zum Start der beiden HD-Ableger im Jahr 2005 bereits darüber informiert wurde, dann man einen zweijährigen Testbetrieb durchführe und dann über das weitere Bestehen der Sender entscheide. Ob es im kommenden Jahr mit den HD-Kanälen weitergeht, wird demnach gerade beraten.
 
Die Anzeigen für ein vorläufiges Ende von ProSieben HD und Sat.1 HD erhärten sich demgegenüber. So informiert Kabel BW im eigenen Onlineforum über die Einstellung des Sendebetriebs und auf der Webseite von ProSieben wurden die Programmhinweise auf HD-Highlights im kommenden Jahr entfernt.
 
Sat.1 HD und ProSieben HD werden im Simulcast-Betrieb in High Definition ausgestrahlt. Die Programmteile, die nicht nativ in HDTV produziert und erhältlich sind, werden aufwärts konvertiert, so dass sie qualitativ dem DVD-Standard entsprechen. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

79 Kommentare im Forum

  1. AW: Einstellung von Sat.1 HD und ProSieben HD wird geprüft Das ist wirklich ein Trauerspiel... so wird HDTV niemals erfolgreich sein, wenn Pro7 und Sat.1 Ihre HD-Programme einstellen, gibt es außer den beiden Premiere-Programmen und Anixe HD ja kein weiteres HD Programm... das ist echt bescheiden...
  2. AW: Einstellung von Sat.1 HD und ProSieben HD wird geprüft Was Hr. Doetz wohl zu diesem Innovationsdrang der Privaten sagt?
  3. AW: Einstellung von Sat.1 HD und ProSieben HD wird geprüft Willkommen in der Realität!! So traurig wie das ist, aber Deutschland hinkt weit zurück und es wird wohl nicht besser, ein Trauerspiel. Auf einer Seite werden FullHD's verkauft wie warme Semmeln und andererseits wird der Sendebetrieb in HD eingestellt. Ich verstehe es nicht ganz, die Nachfrage müsste doch steigen oder? Was machen die ganzen Leute mit ihren tollen FullHD Flachbildschirme? Scheinbar sind aber zufrieden mit ihrem schlecht scalierten SD Signal....
Alle Kommentare 79 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum