EISA Awards: Philips verzeichnet doppelten Erfolg

0
26
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Willich – Philips hat bei den diesjährigen European Imaging Association (EISA) Awards zwei Preise für Innovationen bei Fernsehgeräten und Home-Entertainment erhalten.

Laut Hersteller wurde der Philips 46PFL9704H-LCD-Fernseher zum „European LCD- TV 2009-2010“ gekürt und hat damit die höchste EISA-Auszeichnung erhalten. Der LCD-Fernseher steht für Bild- und Bewegungsschärfe und verfügt über Innovationen der LC-Display- und LED-Blacklight-Technologien, mit der sich eineSchärfe bis ins Detail erzielen lässt, so Philips. Mit Hilfe eines Setup-Assistenten wird das Einstellen von Bildern erleichtert – das Gerät sei außerdem für das Surfen im Internet vorbereitet. Über einen USB-Anschluss sei es möglich Dateien vom PC, vom Media-Server oder von der Speicherkarte aus auf den Bildschirm zu laden.
 
Die Kombination aus dem Philips Fernseher Cinema 21: 9 LCD-TV und dem Blu-ray-Disc-Player BDP9100 wurde mit dem Award „European Home Theater Innovation 2009-2010“ ausgezeichnet. Mit dem Cinema 21:9 werden Filme auf dem 56-Zoll-Full-HD-Display im originalen Kino-Seitenverhältnis dargestellt. Durch das dreiseitige Ambilight soll der Zuschauer noch tiefer in die Handlung eintauchen können, so Philips. Als Bildquelle soll der Philips Blu-ray-Disc-Player BDP9100 dienen. Mit Hilfe einer neuen Formatumschaltung wird das Seitenverhältnis des Filmes auch bei Untertiteln beibehalten werden. Die Untertitel der Blu-ray, die für gewöhnlich im unteren schwarzen Balken des Bildes erscheinen, können per Knopfdruck in das Bild hinein geschoben werden.
 
Die EISA vereint als Multimedia-Facheitschriftenverband in Europa 50 Fachzeitschriften aus 19 Ländern. Jährlich entscheiden Chefredakteure der Mitgliedsmagazine über neue Produkte bezüglich Technik, Funktionen und Design. Die Preise sollen offiziell am 4. September 2009 auf der Internationalen Funkaustellung (IFA) verliehen werden. [mth]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum