Eisbär Knut kommt 2008 ins Kino

14
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

So groß und so nah hat man Knut noch nie gesehen, verspricht der Filmverleih des kommenden eisbärigen Kinohighlights 2008.

Am 6. März 2008 startet der Kinofilm „Knut und seine Freunde“ bei Farbfilm Verleih bundesweit in den deutschen Kinos.Niedlich, knuddelig und Herz erobernd tapst er über die Kinoleinwand. Aber nicht allein. Gemeinsam mit seinen Artverwandten nimmt er den Zuschauer mit auf eine Reise in die Bärenwelt.

So unterschiedlich ihre Lebensräume und Familien sind, so ähnlich ist das, was alle Bärenkinder für das Leben lernen müssen. Die Dokumentation unter der Regie von Michael Johnson zeigt neben bisher unveröffentlichtem Bildmaterial von Knut, Bilder von Bären in der Arktis und in Weißrussland.

Die Mischung aus dokumentarischen Aufnahmen und fiktionalen Elementen klingt nach einem Film für die ganz Kleinen und die ganze Familie.
 
Ob der vierte Teil von „Indiana Jones“, der kommende Pixar-Animationsfilm „Wall-E“ oder der Nachfolger des „Da Vinci Code““ – alles über diese und weitere Kinohighlights 2008 lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von NEMO! Jetzt am Kiosk!
 [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AW: Eisbär Knut kommt 2008 ins Kino Ohje,Mit sch.eisse Geld machen. da fängt das neue Jahr an wie das alte aufhört.
  2. AW: Eisbär Knut kommt 2008 ins Kino Ja das dachte ich mir eben auch ... Mit jeden *** Geldmachen zu wollen. Ich frage mich wann die DB einen IMAX Film übere ihren ICE Drehen lässt.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum