Endemol baut internationales Channel-Netzwerk auf

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das Medienunternehmen Endemol investiert 30 Millionen Euro in den Aufbau eines neuen Channel-Netzwerkes für diverse Internetplattformen wie Youtube, Dailymotion und Yahoo.

Das niederländische Medienunternehmen Endemol plant für 30 Millionen Euro den Aufbau eines neuen Channel-Netzwerkes für verschiedene Internetplattformen wie Youtube, Dailymotion, Yahoo, AOL und MSN. Wie Endemol mitteilte, habe man extra dafür eine neue Tochterfirma mit dem Namen Endemol beyond International gegründet. Über diese soll aufbauend auf bereits bestehenden Internet-TV-Aktivitäten ein größeres Angebot für verschiedene europäische Märkte erschaffen werden.

Aufbauen möchte man dabei unter anderem auf Aktivitäten in den USA, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien. Die Aktivitäten sollen dabei unter dem Markendach der deutschen Tochter Endemol beyond zusammengeführt werden. Georg Ramme, der den deutschen Ableger aufgebaut hat, soll nun auch Chefmanager von Endemol beyond International werden.
 
Endemol betreibt bereits mehr als 100 Youtube-Channels weltweit. In Deutschland arbeitet man dabei mit Partnern wie Youtube, Yahoo, Mc Donalds, Sony Music und Mazda zusammen.  [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum