Endemol breitet sich auf dem US-Markt aus

0
6
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hilversum, Niederland – Die Fernsehproduktions- und Entwicklungsfirma Endemol wagt erneut den Sprung über den großen Teich.

Das international agierende Unternehmen hat sich bei „51 Minds Entertainment“ eingekauft und hält dort nun eine Mehrheitsbeteiligung. Die Amerikaner produzieren unter anderem die Reality-Shows „Flavour of Love“ und „The Surreal Life“.

Damit wird der Programmkatalog des niederländischen Medienunternehmens erheblich erweitert. Insbesondere bedeutet diese Mehrheitsbeteiligung eine Erweiterung im Bereich der drehbuchlosen Produktionen.
 
Unterdessen sucht Endemol bereits nach anderen Erweiterungsmöglichkeiten. vor allem der Bereich der digitalen Medien wird nun von der Medienfirma ins Visier genommen. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum