Erfolgreiche Anga Cable für Alticast

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/Main – Die Anga Cable Messe 2006 war für Alticast, weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich interaktiver Middleware via MHP und OCAP, ein voller Erfolg.

Neben der Präsentation von interaktiven Mehrwertdiensten am gemeinsamen Messestand mit ARD Digital, gab Alticast Einblicke in die Breite seiner Produktpalette. Mit Middle- und Softwareprodukten ist Alticast in der Lage, end-to-end-Lösungen bereitzustellen und Herstellern von digitaler Unterhaltungselektronik die Entwicklung neuer Gerätegenerationen zu vereinfachen und zu beschleunigen.

„Mit der fortschreitenden Digitalisierung und der stark wachsenden Zahl an Programmen wird es Programmveranstaltern zunehmend schwerer fallen, die Aufmerksamkeit der Zuschauer für sich zu gewinnen. Interaktive Zusatzdienste sind daher eine hervorragende Möglichkeit, sich innerhalb der TV-Landschaft zu differenzieren und die Zuschauer mit innovativen und attraktiven Angeboten zu erreichen. Welche Möglichkeiten es heute schon gibt, hat Alticast auf der Messe eindrucksvoll gezeigt“, so Karl Harner, für Europa verantwortlicher Director Business Development and Sales der Alticast GmbH. „Die Anga Cable bietet aber auch den idealen Raum, um mit unseren Partnern über neue Projekte ins Gespräch zu kommen und gemeinsame Ideen weiterzuentwickeln. Durch seine Produkte liefert Alticast einen entscheidenden Beitrag zur interaktiven Fernsehzukunft und somit zur erfolgreichen Digitalisierung in Deutschland.“[fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert