Euronews sendet ab 2010 auch in türkischer Sprache

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Lyon, Frankreich – Der öffentlich-rechtliche, türkische Fernsehsender TRT und Euronews haben eine Vereinbarung über den Start einer türkischsprachigen Version des Nachrichtenkanals ab Januar 2010 unterzeichnet.

Wie der spanische Branchendienst „Satcesc“ berichtet, soll die türkische Ausgabe des Programms, ebenso wie alle anderen Sprachversionen, vom Euronews-Hauptsitz in Lyon aus produziert werden. Momentan wird Euronews in acht verschiedenen Sprachen verbreitet: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch und Arabisch.

Ein Teil der Vereinbarung beider Sender sieht außerdem vor, dass die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt TRT sich gleichzeitig als weiterer Aktionär an Euronews beteiligt.
 
Euronews startete am 1. Januar 1993 als Initiative der Europäischen Rundfunkunion (EBU) mit dem Ziel, eine europäische Sicht des aktuellen Weltgeschehens abzubilden. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum