Euronics erweitert Sortiment um Internet via Satellit

0
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Wegen der großen Nachfrage hat auch Euronics, die derzeit umsatzstärkste deutsche Verbundgruppe im Bereich Consumer Electronics, Internet via Satellit von Star DSL ins Sortiment genommen.

Anzeige

Bundesweit über 2 100 Euronics-Händler können ihren Kunden damit jetzt eine DSL-Alternative anbieten.

Euronics sei als Mitglied des europäischen Einkaufs- und Marketingverbunds Euronics International mit europaweit über 9 000 angeschlossenen Händlern ein idealer Partner für die Expansionspläne von Star DSL. „Die Partnerschaft mit Euronics ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung unserer Strategie“, sagt Star -DSL-Geschäftsführer Konrad Hill, der zudem in der starken Kundenorientierung Parallelen zwischen beiden Unternehmen sieht.
 
Durch die Vertriebskooperation könnten sich potenzielle Kunden jetzt auch bei über 2 100 Euronics-Händlern direkt vor Ort individuell beraten lassen. Vor allem für die Menschen in den Regionen ohne Zugang zum Breitbandkabel sei Internet via Satellit die einzige echte DSL-Alternative. [mw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum