Eurosport 1 HD nicht mehr exklusiv bei Sky

500
64
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die hochauflösende Variante von Eurosport 1 war bisher exklusiv Sky-Kunden gegönnt, doch dies wird sich im Dezember ändern. Nutznießer sind Kunden von Unitymedia, die den Sender neben weiteren HD-Sendern künftig auch ohne Sky-Abo empfangen können.

Auf ein größeres Angebot an hochauflösenden Programmen dürfen sich Kunden von Unitymedia freuen. Wie der Kabelnetzbetreiber bekannt gab, stehen den Zuschauern in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ab dem 25. Oktober mit WDR HD, HR HD und SWR HD drei weitere öffentlich-rechtliche Sender zur Verfügung. Noch spannender ist jedoch die Ankündigung, dass im Sky-Paket künftig Sky 1 HD den Sportsender Eurosport 1 HD ersetzen wird. Dieser ist ab 1. Dezember im HD-Paket von Unitymedia zu finden.

Bisher war die HD-Version von Eurosport 1, die 2009 gestartet war, exklusiv bei Sky Deutschland zu sehen. Im Kabel war der Sender so nur in Kombination mit einem Sky-Abo zu empfangen. Dieser Exklusiv-Vertrag endet nun, so dass Discovery Eurosport 1 HD im Rahmen der Partnerschaft mit Unitymedia über den Kabelnetzbetreiber senden wird. Für Satellitenzuschauer soll sich jedoch nichts ändern. [buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

500 Kommentare im Forum

  1. Man braucht doch trotzdem ein Abo um das zu sehen.Ist ja mal wieder toll von Sky.Ich als Unitymedia Sky Seher werde Sky gekrüppelt ohne Ende.Das wird ja immer lustiger mit den beiden.
  2. Doch, jedes Bundesland konnte bisher das eigene Dritte in HD sehen. Nun wird die Regionalisierung rausgenommen.
Alle Kommentare 500 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum