Eurosport kauft TV-Rechte für Rugby-WM

4
38
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das breite Angebot an Live-Sport auf Eurosport wird weiter ausgebaut. Mit der Übertragung der Rugby-WM rückt der Spartensender eine bisher in Deutschland weniger bekannte Sportart in den Mittelpunkt und will somit seine Marktposition stärken.

Anzeige

Deutschland ist ein sportbegeistertes Land. Ob Fußball, Handball, Eishockey – die Zuschauer strömen meist in Scharen zu den Wettkämpfen. Das urbritische Rugby zählt nicht zu den populären Sportarten. Eurosport hat sich dennoch deutschlandexklusiv die TV- und Digitalrechte für die Übertragung der Rugby-Weltmeisterschaft in England und Wales gesichert.

Mindestens 20 Partien des vom 18. September bis 31. Oktober stattfindenden Turniers sollen live übertragen werden, darunter das Eröffnungsspiel sowie alle Spiele ab dem Viertelfinale. Gezeigt werden die Partien auf Eurosport, Eurosport 2 und online im kostenpflichtigen Eurosport Player.
 
„Es freut uns sehr, die Rugby-WM in unser Rechte-Portfolio für Deutschland aufzunehmen. Rugby hat ein großes Potential in Deutschland“, glaubt Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin Eurosport Media, an eine Stärkung des Programms im deutschen Markt. [buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Eurosport kauft TV-Rechte für Rugby-WM Das ist echt mal geil. Freu mich sehr, die WM endlich mal ohne Umwege schauen zu können. Gibt bestimmt noch ein paar die das hierzulande schauen werden.
  2. AW: Eurosport kauft TV-Rechte für Rugby-WM Hier mal ein erster Überblick über die Spiel bzw Zeiten. Leider noch ohne Länderangaben Consumer Site
  3. AW: Eurosport kauft TV-Rechte für Rugby-WM Hoffen wir mal das es mehr als ein "paar" sein werden
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum