Ex-ProSieben-Chef: Raab wird zurückkommen

12
38
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kommt Stefan Raab zurück ins Fernsehen? Sein alter Chef von ProSieben hält es für wahrscheinlich, dass wir ihn wieder im TV sehen.

Der ehemalige Chef von Stefan Raab hält ein Comeback des Entertainers für wahrscheinlich. Wie Dr. Georg Kofler im Rahmen des Medienforum NRW am Mittwoch (8. Juni) durchblicken ließ, könnten die Chancen für eine Rückkehr von Raab ins Fernsehen gut stehen: „Natürlich wird er mal wiederkommen“, so der Medienmanager. Raab hatte sich Ende 2015 aus dem Fernsehen zurückgezogen.

Im Rahmen des Panels „Back to the Future – Fernsehen gestern, heute und morgen“ bezeichnete Kofler, der inzwischen für die NVC Group im Bereich Youtube-Networks tätig ist, Raab als tollen Unternehmer und Medienmann. Nach dem Abschneiden der Deutschen beim „Eurovision Songcontest“ besteht sogar schon wieder großer Bedarf an einer Person mit Raabs Instinkten. Kofler leitete ProSieben von 1988 bis 2000. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. Ist der verwandt mit Howard Carpendale und Tina Turner? Die hörten auch zehnmal auf, und hatten 20 Comebacks? :barefoot:
  2. Ne, der ist verwandt mit einem gewissen Gottschalk. Glaubwürdig macht man sich damit nicht.
  3. Der Herr kann scheinbar Hellsehen, ähhh Prosieben sehen! ;-) Ich denke nicht das er zurückkommt, das wäre nicht Raabs Naturell! ;-)
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum