Exklusive iPad-App mit interaktiven Inhalten von Sky News

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der britische Nachrichtensender Sky News hat eine iPad-App veröffentlicht. BSkyB will mit einer Mischung aus Videos, Live-TV und Hintergründen diesteigende Nachfrage nach mobilen Informationsangeboten bedienen.

Die Sky-News-App wird kostenlos im britischen iTunes-Store angeboten. Nicht-Abonnenten der Satelliten-Bezahlplattform müssen laut Angaben des Betreibers BSkyB vom Donnerstag jedoch nach einer Einführungsphase per In-App-Abonnement eine monatliche Gebühr entrichten. Zur Höhe der Zahlung machte das Unternehmen zunächst keine Angaben. Sky-Abonnenten könnten die Inhalte der App nach einmaligem Login mit ihren Kundendaten dauerhaft kostenlos nutzen, hieß es.
 
Neben aktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet die iPad-Applikation einen umfassenden Video-on-Demand-Service, der neben dem Zugriff auf archivierte Nachrichtenbeiträge auch die Möglichkeit bietet, das aktuelle Live-TV-Programm samt Time-Shifting-Funktionen wie Pausieren und Zurückspulen abzurufen. Hinzu treten interaktive Grafiken, Expertenanalysen und Hintergrundberichte.

Das iPad sei nach einer Sky-News-Verbreitung über die restlichen digitalen Verbreitungswege im Online- und Digitalbereich der nächste logische Schritt gewesen, erklärte John Ryley, Chef von Sky News. Der Manager bezeichnete die Veröffentlichung der App als eine der wichtigsten Entwicklungen in der Geschichte des Nachrichtensenders. Mit der Applikation wolle das Unternehmen den Nutzern mehr Kontrolle und Flexibilität für einen individuellen Nachrichtenkonsum einräumen. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum