Filmkomponist Hans Zimmer für zwei Grammys nominiert

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Film-Komponist Hans Zimmer ist für zwei Grammys nominiert worden. In der kommenden Woche erhält der gebürtige Frankfurter auch einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame in Los Angeles.

Am 13. Februar werden zum 53. Mal die Grammys(R) in Los Angeles verliehen. Der deutsche Komponist Hans Zimmer kann sich über gleich zwei Nominierungen freuen, wie die Veranstaltungsleitung zum Wochenende mitteilte. Zimmer sei für seine Musik in den beiden Filmen „Inception“ und „Sherlock Holmes“ nominiert worden. Für den 53-Jährigen wäre ein Grammy-Gewinn allerdings nicht der erste Erfolg bei dieser Preisverleihung: Mit den Filmen „Der König der Löwen „, „Crimson Tide – In tiefster Gefahr“ und „The Dark Knight“ konnte er sich in den vergangenen Jahren bereits drei Mal den begehrten Musik-Preis sichern.

Schon in der kommenden Woche wird dem in Frankfurt am Main geborenen Komponisten eine einmalige Ehre zuteil: Hans Zimmer erhalte einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame in Los Angeles, wie Medien zum Wochenende mitteilten. Am kommenden Mittwoch (8.12.2010) werde Zimmer den Stern offiziell enthüllen, hieß es. [dm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum