Florian Weber verstärkt „ARD-Buffet“

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Baden-Baden – Florian Weber ist neuer Moderator der SWR-Ratgebersendung „ARD-Buffet“. Der 32-jährige gebürtige Frankfurter wird ab Februar 2009 regelmäßig die SWR-Servicesendung im Ersten präsentieren.

Dabei wechselt er sich wochenweise mit Evelin König, Bernadette Schoog und Holger Wienpahl ab. Weber ist u. a. als Reporter und Moderator des NDR-Fernsehens bekannt. Im „ARD-Buffet“ übernimmt er die Nachfolge von Jacqueline Stuhler, die als Moderatorin zu Eins Plus wechselt.

Florian Weber wurde 1976 in Frankfurt am Main geboren und wuchs in Neckargemünd bei Heidelberg auf. Schon während seines Studiums der Politikwissenschaften in München moderierte er beim Radiosender M94,5 und den Programmen von SWR, BR und NDR. Mit dem Tiermagazin „Wombaz“ etablierte er ein erfolgreiches Familienformat im ZDF.
 
Seit Anfang 2008 ist der Wahl-Münchner im hohen Norden als Reporter und Moderator im Einsatz. Im NDR Fernsehen erkundet Weber als Außenreporter im täglichen Ratgeber-Magazin „Mein Nachmittag“ das Sendegebiet und präsentiert die Sendungen „Top Flops“ und „Was verdient der Norden“. Für 2009 freut sich Florian Weber besonders darauf, das Team des „ARD Buffet“ beim SWR in Baden-Baden verstärken zu dürfen.
 
Weber: „Besonders reizt mich die Herausforderung, den Zuschauern gemeinsam mit dem professionellen Team dieser erfolgreichen Sendung Tag für Tag praktische Tipps und Anregungen für alle Lebenslagen geben zu können. Dabei kann ich selbst sicher auch noch jede Menge dazulernen“. Der passionierte Skifahrer und Bergsteiger lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in München.
 
Das „ARD-Buffet“ ist die Ratgebersendung im Ersten, montags bis freitags ab 12.15 Uhr. Es wird regelmäßig von rund 1,2 Millionen Zuschauern gesehen. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum