Formatkampf: Intel will beide DVD-Nachfolger unterstützen

3
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Santa Clara, USA – Der PC-Hersteller Intel hat angekündigt, Blu-ray und HD DVD gleichermaßen zu unterstützen. Die angekündigte Mobil-Plattform Montevina soll mit beiden Formaten kompatibel sein.

Somit entzieht sich auch Intel der unangenehmen Situation, sich für ein Format zu entscheiden und damit zum Zugpferd für ein Konsortium zu werden. Nach derzeitigem Stand konnte bisher keines der beiden Formate einen klaren Vorsprung herausarbeiten, so dass die auf die DVD-Nachfolger angewiesenen PC-Unternehmen und Film-Studios wohl früher oder später beide Formate unterstützen dürfte.

Mit Intels Entscheidung dürfte für die Kunden feststehen, dass die kommende Centrino-Plattform beide Formate unterstützen wird. Wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete, geht eine Studie von Screen Digest davon aus, dass die Hollywood-Studios früher oder später von der exklusiven Unterstützung eines Formats abrücken werden. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Formatkampf: Intel will beide DVD-Nachfolger unterstützen Die sind mal wieder nicht Up to Date, was ist mit dem dritten Standard???
  2. AW: Formatkampf: Intel will beide DVD-Nachfolger unterstützen verdammt, hab auch so ein teil. kann ich jetzt blue ray und HdDvd abspielen???
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum