Frankfurter Medientreff diskutiert Breitband-Internet

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/Main – „(R)evolution im Internet – Kommt jetzt die Breitband-Gesellschaft“ – unter diesem Motto steht der nächste Frankfurter Medientreff „Medien Mittwoch“ am 12. April 2006.

Teilnehmer an der Podiumsrunde sind Rainer Beaujean (Vorstandsvorsitzender der T-Online AG), Volker Schütz (Chefredakteur der Fachzeitschrift Horizont), Wolf Lotter (Redakteur beim Wirtschaftsmagazin Brandeins) und Professor Bernd W. Wirtz (Director Euro Lab for Electronic Commerce & Internet Economics).

Im Mittelpunkt der Runde stehen die Aspekte des beschleunigten Breitband-Internets. Fragen, die diskutiert werden sind: Welche Auswirkungen haben die neuen Technologien und ein beschleunigtes Internet auf die Wettbewerbssituation zwischen Telekommunikationsprovidern und Sendern? Wie verändern die neuen Anwendungsszenarien unser Kommunikationsverhalten? Und welche Rückwirkungen hat diese Entwicklung auf die gesamte Gesellschaft.
 
Seit Beginn des Jahres engagiert sich der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) als Partner im Rahmen der Veranstaltungsreihe, bei der an jedem zweiten Mittwoch im Monat Medienthemen im Mittelpunkt stehen.
 [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert