Frankreich: Private in HDTV

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die französischen Sender M6 und TF1 senden ihre Programme seit kurzem in High Definition.

Nach Informationen von DIGITAL FERNSEHEN können die Sender jedoch kaum gesehen werden. Die dazu notwendigen MPEG-4-Receiver wurden bisher nur in nur geringen Stückzahlen ausgeliefert.

Aus diesem Grund strahlt TF1 aktuell nur ausgewählte Programmelemente im hochauflösenden Standard aus – darunter Fußballspiele der Champions League und Dokumentationen.

Empfangbar sind beide Sender über das TPS-Packet auf Hotbird 13 Grad Ost, 10.834 GHz vertikal, SR 27.500, FEC 3/4. Verschlüsselt werden die HD-Programme mit Viaccess 2. [ak]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert